OSTWALD Art Couture

PYRAMIDE

€1.199

Architektur und Spiellust sind wunderbare Quellen der Inspiration. Warum sich nicht an die größten und zugleich wundersamsten Gebäude wagen, wenn man eine Tasche hat? Das war bei unserer PYRAMIDE natürlich die Aufgabe.

Einen dreidimensionalen Körper in seiner genialen Klarheit in eine Tasche zu übertragen, wirft allerdings unzählige Fragen auf: Wie kann ein statischer, starrer Körper als tragbarer Raum dienen? Wie kann man ihn fassen und transportieren? An welcher Stelle kann eine Pyramide geöffnet werden, ohne die eigentliche Struktur zu zerstören?  

Die vier Dreiecke wurden komplett als Flächen erhalten und die Tasche öffnet sich ähnlich wie beim Faltspiel nach oben. Damit trotzdem ein Raum entsteht, in dem Dinge sicher verstaut werden können, sind weiche Falten eingearbeitet. Sie werden wie die Dächer eines Zeltes zwischen die starren Dreiecke gespannt und schützen die Wertsachen im Inneren vor dem Herausfallen.

Der Tragegriff, der an zwei gegenüberliegenden Dreiecken befestigt ist, ist im geöffneten Zustand so flexibel, dass er sich wie auf einem Drehpunkt zur Seite klappen lässt. Gleichzeitig hat der Griff genügend Stabilität, um die ganze Tasche zu halten und zu tragen. Die Basis der Pyramide sowie die vier Dreiecke sind mit aufwändigen französischen Einschägen gearbeitet.

Die Spitze der Pyramide wird von einer Manschette gekrönt. Hier sind unsichtbare Magnete eingesetzt, die das Band von selbst schließen lassen. So umschließt die Pyramide die Dinge im Inneren wie eine kleine Schatzkammer.

Details:

  • 20 x 30 x 20 cm
    ( Breite x Höhe x Tiefe )
  • Kostbar gelasertes Kalbfell in unglaublichem Farbspiel
  • Kombiniert unterschiedlich reflektierenden Kalbledern
  • Farbspiel in Orange & Rot & Cioccolato
  • Edles Futter in Micro-Suede
  • Silberfarbene Elemente aus Metall
  • Sicher geschützt durch magisch selbstschließende Magnetmanschette
  • Tragegriff für die Hand



You may also like

Recently viewed